GriseldaK Design bei

Stoffn.de

Motiv: "gk_64c", ©Mustermaedchen, www.stoffn.de

Spoonflower.com

Bloggerparties

Blusen Sew Along 2017 auf ellepuls.com
jackensewalong ellepuls.com
sommerock-sewalong 2016
creadienstag
Me Made Mittwoch
Rund ums Weib
japan sew along 2015
japan sew along 2014
Tanishii-Blog, japanisches Nähen
Japanisch schneidern

Japan Sew Along - 4.Runde

Liebe Mitstreiterinnen beim Japan Sew Along,

 

heute nur ein später kurzer Post, aber dafür mit Fakten!

Ich habe mich entschieden, doch mit dem ersten Modell weiter zu probieren und einen neuen Versuch gewagt.

 

Ganz lieben Dank auch noch mal an dieser Stelle für Eure tollen Anregungen und Ermutigungen vom letzten Mal! So macht es wirklich Spass! Besonders, wenn man an etwas Kniffeligem arbeitet, was nicht gleich so wird, wie man es sich vorstellt. ;-)

 

Beim letzten Mal konnte man auf den Fotos glasklar erkennen, dass ich dem Oberteil noch mehr Weite gönnen sollte.

Und ein tiefer angesetzter Rock wurde von mir und vielen von Euch auch favorisiert.

Das habe ich genauso nun umgesetzt.

Die Gesamtlänge des Kleides habe ich so gelassen. Die gefällt mir jetzt wieder. Und nach einer Anprobe bin ich auch ganz zuversichtlich.

Außerdem habe ich noch einen festeren Baumwollstoff hergenommen, von dem ich auch so viel hatte, dass ich daraus das komplette Kleid nähen konnte. Die Farbe gefällt mir auch.

 

Ist übrigens gerade erst fertig geworden. Leider fehlt noch der Reißverschluß, deshalb gibt es kein Tragefoto.

 

Aber dafür hängt die neue Version neben der Alten schön zum Vergleich. Voilá:

 

 

 

© GriseldaK 2014
Stehkragenkleid 1. und 2. Probeversion von Modell 1, S. 4 aus Kleider im japanischen Stil von Sato Watanabe © GriseldaK 2014

Also, ich fühle mich mit der zweiten Version jetzt schon viel wohler und bin gespannt, was Ihr dazu meint!

 

Und jetzt schaue ich mal rüber zum heutigen Japan Sew Along Treff, wie weit meine Mitstreiterinnen sind.

 

Schöne Grüße,

Griselda K

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    :: stoffbuero :: (Montag, 02 Juni 2014 20:00)

    Das Rot ist wunderschön, umso bedauerlicher, dass es kein Tragefoto gibt... Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße
    Catrin

  • #2

    Frau Gold (Montag, 02 Juni 2014 20:22)

    so ein tolles kleid!
    fand ich ja schon letzte woche!
    bin sehr gespannt auf das kleid am modell.
    ich muss, ich werde es auch nähen! :-)
    liebe grüße***

  • #3

    lucy von lucydinx (Montag, 02 Juni 2014 21:48)

    Ich bin sehr gespannt, das Kleid an dir zu sehen!
    Lg
    Lucy

  • #4

    BuxSen (Montag, 02 Juni 2014 22:31)

    Ich bin sehr gespannt auf das Modell an der Frau. Die Änderungen sehen auf jeden Fall gut aus.
    Und die Farbe ist toll!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

  • #5

    Andrea Lorenz (Montag, 02 Juni 2014 22:50)

    Sehr vielversprechend und ein tolles,sanftes Rot...ich warte sehnlichst auf das Tragefoto ;)
    LG Andrea

  • #6

    Fragolinchen (Dienstag, 03 Juni 2014 08:49)

    Das neue Kleid sieht schon sehr vielversprechend aus, da kann ich die Tragefotos kaum erwarten!

  • #7

    JUDY (Mittwoch, 04 Juni 2014 00:13)

    Oh, das sieht toll aus. Die Farbe ist wunderschön und ich liebe diese Falten. Auch die tiefe Taille mag ich.
    LG Judy

  • #8

    Frau H. (Mittwoch, 04 Juni 2014 13:34)

    Super toll geworden!
    LG
    Frau H.

  • #9

    Zauberflink (Donnerstag, 05 Juni 2014 09:51)

    Mir gefällt die tiefere Taille und das schöne Rot sehr. Ich finde das Kleid aus einem Stoff auch viel schöner, schlichter, eleganter! Jetzt bin ich natürlich gespannt, wie es am Dir aussehen wird! Lieben Gruß von Lena

  • #10

    Malou (Freitag, 06 Juni 2014 08:58)

    In dieser Farbe und mit den neuen Proportionen sieht das sehr gut aus - da bin ich gespannt auf's Ergebnis.
    Herzliche Grüße,
    Malou

  • #11

    Katja (Freitag, 06 Juni 2014 12:46)

    Rot ist dufte, aber die Grün-Rosé-Farbkombinaion gefällt mir besonders gut.