GriseldaK Design bei

Stoffn.de

Motiv: "gk_64c", ©Mustermaedchen, www.stoffn.de

Spoonflower.com

Bloggerparties

Blusen Sew Along 2017 auf ellepuls.com
jackensewalong ellepuls.com
sommerock-sewalong 2016
creadienstag
Me Made Mittwoch
Rund ums Weib
japan sew along 2015
japan sew along 2014
Tanishii-Blog, japanisches Nähen
Japanisch schneidern

Weihnachtsoutfit steht!

Liebe Nähfreunde,

 

ich fühle mich gerade soooo von meiner Vorfreude auf Weihnachten beschwingt, weil ich schon weiss, was ich anziehen werde. Düm-di-düm!

 

Jaja, ich weiss, wieso beschwingt? Wieso Vorfreude? Geschenkestress! Back -und Bratstress! Weihnachtsfeierstress! Wir-müssen-uns-unbedingt-vor Weihnachten-nochmal-sehen-Stress! Adventskalenderstress! Adventskranzstress! Weihnachtsbaum-hol-stress! Überlegen, Auswählen, Entscheiden, Basteln, Backen, Braten, Schmücken usw. usw. Der übliche schrecklich schöne Wahnsinn vor Weihnachten. Kenne ich alles. ;-)

 

Deswegen freue ich mich ja so, dass ich den Was-ziehe-ich-bloss-an?-Stress schon hinter mir habe. Besonders freue ich mich darüber, dass es ein komplett selbstgenähtes Outfit ist. Mein ERSTES zu Weihnachten!

 

Ich hatte tatsächlich auch überlegt, beim Weihnachtskleid-Sew-Along vom MeMadeMittwoch mit zu machen. Aber wegen der oben aufgezählten weiteren Unternehmungen, beschränke ich mich dieses Jahr noch aufs Mitlesen und Staunen. Denn ich bewundere jede, die sich so einen Sew-Along vor Weihnachten noch zutraut. Hut ab! Am letzten Sonntag ging es los. Und da wurden schon viele vielversprechenende Pläne gemacht. Favouritenschnitte kristallisieren sich auch schon heraus. Der Dahlia-Schnitt z.B. liegt auch schon auf meinem Nähtisch. Aber den hebe ich mir für das Frühjahr auf. Oder die Schnitte aus dem neuen Vintage-Heft von Burda. Auswahl hätte ich genug.

 

Nun ist die Frage bei mir ja schon geklärt und ich will Euch endlich zeigen, was ich zu Weihnachten tragen werde:

 

 

 © GriseldaK 2014
Weihnachtsoutfit 2014 © GriseldaK 2014
 © GriseldaK 2014
Auch von hinten schön an zu schauen. © GriseldaK 2014

Den Rock kennt Ihr schon von hier. Hat sich in diesem Jahr schon auf diversen Festlichkeiten zusammen mit der Schluppenbluse bewährt. - Jaja, in diesem Post kündigte ich vollmundig ein paar Nähprojekte für dieses Jahr an. Und dann habe ich es gerade mal geschafft, noch einen zweiten Bleistiftrock zu nähen. Der wird auch irgendwann noch vorgeführt. Asche auf meine Haupt. Ich gelobe Besserung. - Die neue Bluse ist ein Plus-Schnitt aus der Burdastyle 10/2014. So schnell habe ich noch nie einen Schnitt aus der aktuellen Burda genäht. Den schönen grossgepunkteten Batist hatte ich schon lange auf Lager. Ich wusste auch, dass er eine Bluse werden sollte. Aber ich war mir nicht sicher, welcher Schnitt die Punkte am besten zur Geltung bringen würde. Und ob mir das dann überhaupt steht. Dann sah ich diesen einfachen Schnitt mit Raglanärmeln und ein paar Falten in der vorderen Ausschnittmitte und die Entscheidung war gefallen. Ich mag auch, dass es so bauschig über dem Rockansatz fällt. Versteckt ein paar Pölsterchen, hüstel. Und das Allerbeste ist, dass meine schicken glänzend-roten Schuhe so schön dazu passen.

 

Ich liebe rote Schuhe!! :-)

 

 © GriseldaK 2014
Die Schuhe. Die Schuhe. © GriseldaK 2014
 © GriseldaK 2014
Tragevariante mit hochgeschoppten Ärmeln. © GriseldaK 2014

 

Man kann die Ärmel auch hochgeschoppt tragen. Mag ich auch. Aber vielleicht erst, wenn ich schon ein paar Gläser Wein getrunken habe und nicht mehr so friere. Ich alte Frostbeule.

 

Also, Weihnachten kann kommen! Und jetzt lenke ich Eure Aufmerksamkeit wieder zum neuesten MeMadeMittwoch. Dort wird es bestimmt auch langsam festlicher zugehen.

 

Viele liebe Grüße und schon mal eine schöne Adventszeit mit ganz viel positivem Stress und Vorfreude auf die Festtage, Griselda K <:-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Julia/Jay (Mittwoch, 19 November 2014 10:38)

    Das sieht mega-cool aus! Ich muss auch unbedingt mal was mit meinem schwarz-weiß-gepunkteten Stoff nähen...dumdidum...

    LG, Julia

  • #2

    kuestensocke (Mittwoch, 19 November 2014)

    Tolles Outfit! Für Weihnachten und andere Gelegenheiten, ganz große Klasse. Die Bluse ist der Hammer, der Stoff kommt so schön zur Geltung! LG Kuestensocke

  • #3

    elderberries (Mittwoch, 19 November 2014 14:39)

    Wunderschöne Punkte :-) und tolle Schuhe! Ich bin die mit dem Pünktchen-Rock, mal sehen, was wir im Bereich von Punktekleidung noch alles produzieren werden - ich plane schon eine Pünktchenbluse, ein Pünktchenkleid, vielleicht auch mal in anderen Farbkombinationen - grün/lila? Ich muss mal nach guten Stoffen fahnden...

  • #4

    Alexandra (Mittwoch, 19 November 2014)

    Hallo, die sieht ja gut aus. Musstest du etwas ändern? Ich hab sie ja auch genäht,aber so ganz angefreundet habe ich mich mit dem Schnitt nicht. Der Ausschnitt war mir viel zu weit und an den Ärmeln ist sie ziemlich eng. Hochschoppen kann ich nicht.
    Grüße Alexandra

  • #5

    griseldak (Mittwoch, 19 November 2014 18:00)

    Oh, herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare.
    @Alexandra: Nee, ich musste nix ändern. Beim Ausschnitt dachte ich es erst, aber nach dem ersten Ausführen habe ich mich gegen eine Änderung entschieden. Die Ärmel sind bei mir genau richtig. Aber bei den Ärmeln kann man ja auch noch Varianten überlegen, z.B. wollte ich auch noch mal eine Version mit Schrägbandeinfassung versuchen.
    LG Griselda K

  • #6

    Heike (Mittwoch, 19 November 2014 20:27)

    Tolles Outfit, gefällt mir sehr!

    LG
    Heike

  • #7

    Elke (Mittwoch, 19 November 2014 20:44)

    Das entspannt doch ungemein. Eine "Sorge" weniger für Weihnachten. Sieht großartig aus, du wirst mit dem Baum um die Wette strahlen.
    Viele Grüße
    Elke

  • #8

    Astrid (Mittwoch, 19 November 2014 23:32)

    Sehr sehr schön geworden. Schwarz weiß geht immer, und kann, wie hier mit den fabelhaften Schuhen, immer wieder neu gestylt werden.
    LG, Astrid

  • #9

    Ulrikee (Freitag, 21 November 2014 08:43)

    wirklich sehr sehr schön; ich liebe solche cleanen Kombis - und die roten Schuhe geben dem ganzen Outfit das gewisse Etwas.

    Was diese Arten von Stress angeht, so versuche ich, Stress erst gar nicht aufkommen zu lassen. Backen steht zwar auch noch an, aber meistens gibt es bei uns etwas aus der Gefriertruhe, die ist immer sehr voll... *g*

    Und ich bewundere auch immer diejenigen, die bei dem Weihnachtskleid-Sewalong mitmachen, dazu komme ich dieses Jahr auch wieder nicht - aber beim Cocktailkleid-Sewalong "Nix für Lemminge" von mamamachtsachen; das wird dann zwar kein Weihnachtskleid, aber das Kleid für den Dressmakers Ball.

    LG
    Ulrike

  • #10

    Picnic Locations in Gurgaon (Donnerstag, 22 Januar 2015 10:42)

    This is the precise weblog for anybody who needs to seek out out about this topic. You notice so much its almost arduous to argue with you. You positively put a brand new spin on a subject that's been written about for years. Nice stuff, simply nice!